Schönheit und Langlebigkeit im Garten- und Landschaftsbau garantiert – Naturstein

Naturstein zeichnet sich durch seine individuelle Zeichnung aus, ist praktisch unverwüstbar und außerdem vielseitig einzusetzen. Besonders im Garten- und Landschaftsbau erlebt der Naturstein durch kreative Pflasterungen ein Revival!

Natursteine fügen sich harmonisch in die Natur ein, sind einfach bezaubernd schön und im privaten wie öffentlichen Bereich hervorragend einsetzbar. Die Pflasterung mit Naturstein vereint sich hervorragend mit modernen Bauformen. So kommt dem Naturstein wie schon in der Antike besondere Bedeutung im Bau zu.

Pflasterungen Kröll verwendet Natursteine für:

  • Ziergärten
  • Treppen
  • Hauseinfahrten
  • Vorplätze
  • Einfassungen

Natursteine kommen, wie der Name schon sagt, in der Natur vor. Zumeist arbeiten wir mit Natursteinen aus:

  • Kalkstein – der heimische Naturstein ist hervorragend zu bearbeiten, kommt in vielen Farben vor und wird für Mauern, Pflasterungen, Steingärten und Trockenmauern eingesetzt.
  • Granit – ein hartes Tiefengestein mit Glimmeranteilen, das besonders witterungsbeständig und belastbar ist. Viele Farbnuancen!
  • Basalt – dunkles, feinkörniges Vulkangestein.
  • Porphyr – das frostsichere Oberflächengestein ist bräunlich bis rostrot.

Naturstein für nachhaltige, attraktive Pflasterungen